Lebenslanges Lernen

Neues Fortbildungsprogramm Verband katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern e.V. für Jahr 2021/2022

Zum neuen Kindergartenjahr ist das neue Fortbildungsprogramm des Verbandes katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern e.V. 2021/2022 erschienen und den Mitgliedern des Verbandes bereits im Juli 2021 zugegangen. „Die COVID-19 Pandemie hat uns allen im vergangenen Jahr sehr viel abverlangt und unsere Flexibilität, unser Engagement und unser Anpassungs- und Durchhaltevermögen bei der Bewältigung der zahlreichen Herausforderungen stark beansprucht“, so Geschäftsführerin Maria Magdalena Hellfritsch. Mit Blick auf die Entwicklung digitaler Formate habe die Krise auch im Verband positive Entwicklungen vorangebracht.

Fortbildungen für Träger, Leitungen und pädagogisches Personal

So findet sich im aktuellen Fortbildungszyklus z.B. für Leitungen von Kindertageseinrichtungen ein Online-Seminar zum Thema „Führen in der Krise“. Für Träger und Trägervertreter_Innen ist in Präsenz und bei Bedarf auch online die bewährten Fortbildungen zum aktuellen Förderrecht des Bayerischen Kinderbildungsgesetzes, zu Rechtsfragen sowie zur Weiterentwicklung von gesunden Arbeitsbedingungen in Kindertageseinrichtungen organisiert.

Zertifikatskurs "Fachberatung stärken – Qualität voran"
Bereits den dritten Durchgang des Zertifikatskurses "Fachberatung stärken - Qualität voran" bietet der Verband katholischer Kindertageseinrichtungen an. Der Kurs startet im Oktober 2021 und endet im Juli 2022 mit einer feierlichen Zertifikatsverleihung. Der Anspruch an Fachberatung in Kindertageseinrichtungen ist in den letzten Jahren erheblich gestiegen. Fachberatungen brauchen fachliches Wissen, Praxiserfahrung, wissenschaftliche Qualifikation und Beratungskompetenzen. Eine spezifische Ausbildung für Fachberater_Innen gibt es bisher nicht. Mit Blick auf die aktuellen Veränderungen müssen sie deshalb ihre Kompetenzen im Rahmen von Weiterbildungen entwickeln und sichern. Innerhalb dieses Zertifikatskurses werden gemeinsam die komplexe und veränderte Rolle der Fachberatung analysiert und die vielfältigen Facetten und Anforderungen herausgearbeitet.

Neben der Programmübersicht des Verbandes katholischer Kindertageseinrichtungen ist im Fortbildungsheft auch die Übersicht über die Fort- und Weiterbildungsangebote der bayerischen Diözesan-Caritasverbände sowie der Katholischen Erziehergemeinschaft Bayern (KEG) enthalten um einen Überblick und vertieften Einblick in das bayernweite Angebot zu geben.

Das Fortbildungsprogramm können Sie hier abrufen.

Hinweis: Derzeit ist keine digitale Anmeldung möglich. Wir bitten dies zu entschuldigen.

 

Die Fortbildungen für pädagogisches Personal für Kindertageseinrich-
tungen werden durch den Freistaat Bayern mit Haushaltsmitteln des Bayerischen Sozialministeriums gefördert.