Aktuelles

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Der Verband katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern wird im kommenden Jahr einen Schwerpunkt auf die Bildung für nachhaltige Entwicklung setzen. "Ausgehend vom Ansatz der Bildung für nachhaltige Entwicklung sollen Kinder zunächst  in der Auseinandersetzung mit den Dingen der Welt die Zusammenhänge erfahren und das „Wunder“ Welt wertschätzen lernen", so Geschäftsführerin Maria Magdalena Hellfritsch.

Familienwelten - Medienwelten

Im Rahmen des Bayerischen Bildungsdialogs hat der Verband katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern am 27. November 2017 zu einem Vortragsabend zum Thema „Familienwelten – Medienwelten“ eingeladen. Technische Medien sind im Alltag von Familien allgegenwärtig - aber wann ist welcher Umgang mit welchen Medien sinnvoll? „Antworten müssen mit den Eltern in gemeinsamer Erziehungsverantwortung gefunden werden. Pädagogische Fachkräfte müssen sich mit dem Thema Medienkonsum auseinandersetzen und dabei berücksichtigen, wie dieser in die Familien hineinwirkt“, so Maria Magdalena Hellfritsch, Geschäftsführerin im Verband katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern.

Weiterbildung „Kinderpfleger/in zur Fachkraft in Kindertageseinrichtungen“ - Anmeldung noch möglich

Der Verband katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern startet im Februar 2018 einen neuen Zertifikatskurs „Kinderpfleger/in zur Fachkraft in Kindertageseinrichtungen“. Der Termin für die Anmeldung ist noch möglich.

Fachvortrag von Geschäftsführerin Maria Magdalena Hellfritsch bei der ConSozial

Geschäftsführerin Maria Magdalena Hellfritsch hält im Rahmen der Sozialmesse ConSozial einen Vortrag zum Thema „KITA fair und nachhaltig – Modellort für eine zukunftsfähige Gemeinde“. Der Fachvortrag findet am 8. November 2017 von 14.00 bis 15.00 Uhr statt. Zentrale Aspekte des Vortrags sind soziale Gerechtigkeit, Ressourcenschonung, Klimaschutz und Partizipation als wesentliche Themen zahlreicher Einzelprojekte von Kirchen, Verbänden, Kommunen und Ministerien.