Aktuelles

Verband katholischer Kitas begrüßt Elternbeitragszuschuss für April und Mai 2021

PRESSEMITTEILUNG – Der Verband katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern e.V. begrüßt die Ankündigung der Bayerischen Staatsregierung, den Elternbeitragszuschuss für die Monate April und Mai 2021 zu verlängern. „Der Beschluss entlastet Eltern und Kitas gleichermaßen und gibt Sicherheit in Zeiten der Corona-Pandemie“, betont Maria Magdalena Hellfritsch, Geschäftsführerin des Verbandes. Die Bayerische Staatsregierung hat den Beschluss in seiner Sitzung vom 13. April 2021 gefällt und erfüllt damit eine der zentralen Forderungen des Verbandes.

Deutscher Kita-Preis 2022: Anmeldung von Kitas ab sofort möglich

Besonderes Engagement und gute Qualität in der frühen Bildung, Betreuung und Erziehung werden auch 2022 wieder mit dem Deutschen Kita-Preis gewürdigt. Jetzt ist die Bewerbung für das kommende Jahr möglich.

Richtlinie zum Elternbeitragszuschuss veröffentlicht

Die Richtlinie zum Beitragsersatz ist jetzt im Bayerischen Ministerialblatt 2021 Nr. 229 veröffentlicht worden.

Elternbeitragszuschuss auch für April 2021 unabdingbar

PRESSEMITTEILUNG München, 29. März 2021 – Der Verband katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern e.V. hält für unabdingbar, dass die Bayerische Staatsregierung auch für den Monat April 2021 einen Elternbeitragszuschuss leistet. Träger von Kindertageseinrichtungen benötigen zügig klare Zusagen, da der bisher beschlossene Elternbeitragszuschuss Ende März ausläuft. „Aufgrund steigender Inzidenzzahlen ist nicht davon auszugehen, dass sich die Situation zeitnah entspannt. Darüber hinaus gibt es auf politischer Ebene noch kein Signal, ob die vom Verband geforderten Testungen in Kitas für alle Kinder eingeführt werden“, betont Maria Magdalena Hellfritsch, Geschäftsführerin des Verbandes.