Aktuelles

Chinesische Kita-Delegation besuchte Verband und Integratives Kinderhaus Maria Trost II

München 13.07.2016 – Eine chinesische Delegation informierte sich am Montag, 18. Juli 2016 im Verband katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern e.V. über Ansätze und Entwicklungen der Kindertageseinrichtungen Bayerns und besuchte im Anschluss daran das Inklusive Kinderhaus Maria Trost in München. Die 22-köpfige Delegation setzt sich zusammen aus Vertretern des Kita-Fachverbandes Peking, Kitaleitungen, Fachkräften und des Bildungsministeriums.

Stellenausschreibung als Geschäftsführer/in

Der Verband katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern sucht für seine Geschäftsstelle einen/eine Geschäftsführer/in. Einzelheiten entnehmen SIe bitte der Stellenausschreibung.

Qualität vor Ort: Dialogveranstaltung

Eine Dialogveranstaltung am 26. Juli 2016 in Deggendorf organsiert die Regionalstelle Bayern der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) und lädt alle Interessierten herzlich dazu ein. Unter dem Titel "Gemeinsam für frühe Chancen – Vielfalt im ländlichen Raum gestalten!" soll u.a. über Vielfalt im ländlichen Raum sowie über gute Qualität in Betreuung, Erziehung und Bildung von geflüchteten Kindern und Kindern in der Region diskutiert werden.

Arbeitshilfe Inklusion

Der Verband katholischer Kindertageseinrichtungen hat eine Arbeitshilfe zum Thema Inklusion herausgegeben. "Inklusive Pädagogik tritt für das Recht jeden Kindes ein, gemeinsam gebildet und erzogen zu werden", betont Geschäftsführerin Pia Theresia Franke.