Wertebündnis

Der Verband katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern ist Mitglied im Wertebündnis, das sich für Kinder, Jungendliche und junge Erwachsene einsetzt. Vergangenen Donnerstag ist innerhalb der Wertebündnissitzung die Stiftungsgründung vorgestellt worden.

Die Stiftung Wertebündnis Bayern wird eine anerkannte Verbrauchsstiftung (angelegt auf 10 Jahre) des öffentlichen Rechts mit rund 2.5 Mio Euro Stiftungsmittel. Ziel der Stiftung ist die Wertebildung bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowei bei Erziehungs- und Bildungsverantwortlichen. Erreicht wird die Zielsetzung durch die Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung. Dazu werden insbesondere auch Projekte im Wertebündnis Bayern durchgeführt.

2008 hat der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer in seiner Regierungserklärung hervorgehoben, dass ein "Wertebündnis zwischen Erziehern, Lehrern und Partner aus den Kirchen und der Wirtschaft bis hin zu Sport und Kultur" gegründet werden solle.