Veranstaltung "Diversität und Inklusion in der Kindertagesbetreuung"

Der Verband katholischer Kindertageseinrichtungen weist auf folgende Veranstaltung der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung hin: Am 16. Juni 2016 findet in Schweinfurt die Dialogveranstaltung "Die Kunst des Miteinanders: Diversität und Inklusion in der Kindertagesbetreuung" statt.

Inklusion in der Kindertagesbetreuung ist kein Thema, das auf die Förderung und Teilhabe von Kindern mit (drohender) Behinderung beschränkt ist. Vielmehr ist Inklusion Voraussetzung dafür, dass alle Kinder die bestmögliche Bildung, Betreuung und Erziehung erhalten. Fachkräfte unterstützen neben Kindern mit speziellen Förderbedarfen aufgrund von körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen aktuell vermehrt Kindern mit Fluchterfahrung.

Wann: Donnerstag, 16. Juni 2016, 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr
Wo: Kunsthalle Schweinfurt, Rüfferstraße 4, 97421 Schweinfurt

Das Programm Qualität vor Ort ist eine Gemeinschaftsaktion der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS), des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Jacobs Foundation. Es zielt darauf ab, die Qualitätsentwicklung in der frühen Bildung, Betreuung und Erziehung zu unterstützen und das Zusammenspiel wichtiger regionaler Partner zu stärken – damit alle Kinder in Deutschland gleiche Chancen haben und ihre Fähigkeiten und Talente voll entfalten können.

Weitere Informationen "Qualität vor Ort"