Positionierungen

Der Vorstand des Verbandes katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern e.V. hat zwei Positionierungen beschlossen. Der Verband positioniert sich hiermit im Rahmen seiner Lobbyarbeit für Kindertageseinrichtungen in Kirche, Staat und Gesellschaft.

Ausbau der Ganztagsbetreuung - aber nur mit Qualität

Mit Blick auf den zu erwartenden Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Schulkinder stellt der Verband in seinem Positionspapier Forderungen auf, die den Qualitätsanspruch sicherstellen sollen. Die vollständige Positionierung mit Forderungen können Sie hier abrufen.

Mehr Familienorientierung im System der Kindertagesbetreuung

Um den gewachsenen Bedarfen von Familien Rechnung tragen zu können, positioniert sich der Verband im Rahmen der Familienorientierung u.a. für die Verankerung einer einrichtungsbezogenen Förderung im BayKiBiG für Kindertageseinrichtungen, die eine weitergehende Unterstützung, Beratung und Begleitung für Familien mit besonderen Bedarfslagen zunehmend in ihre Angebote integrieren. Die vollständige Positionierung mit Forderungen können Sie hier abrufen.