Piktogramm-Materialien

Materialien zur Unterstützung der Integration von Kindern mit Fluchterfahrung und ihren Familien

In enger Zusammenarbeit mit der Praxis hat der Verband katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern e.V. Materialien entwickelt, die den Kindern und deren Eltern mit Migrations- und Fluchthintergrund sowie den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Kindertageseinrichtung die ersten Schritte in die Kita erleichtern und eine gelingende Zusammenarbeit unterstützen. Die Entwicklung der Materialien wurde im Zusammenhang mit der Teamfortbildung „Teamtraining Plus mit Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert. Bestellformular hier.

Bebilderter Aufnahmebogen „Willkommen in der Kindertageseinrichtung“

Was benötigt ein Kind für den Start in der Kindertageseinrichtung und wie sieht der Tagesablauf dort aus: Mit Piktogrammen verdeutlicht der bebilderte Aufnahmebogen diese Informationen und hilft Eltern, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind, Einblick in den Kitaalltag zu geben. Die Bildinformationen sind neben Deutsch in sieben Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch, Türkisch, Arabisch und Dari übersetzt.

Auf Anregungen einiger Einrichtungen ist eine zweite Version mit folgenden Sprachen erstellt worden: Deutsch, Englisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Tschechisch, Serbisch, und Kroatisch.

Es hat sich bewährt, den Aufnahmebogen mit den Piktogrammen bereits vor dem ersten Kindergartentag gemeinsam mit den Eltern auszufüllen. Hilfreich für die Eltern ist es, wenn ihnen anschließend ein Exemplar mit nach Hause gegeben wird.

Video-Clip zum bebilderten Aufnahmebogen „Willkommen in der Kindertageseinrichtung“

Der Video-Clip verdeutlicht die Inhalte des bebilderten Aufnahmebogens „Willkommen in der Kindertageseinrichtung“ (Originalton Deutsch, Untertitel in zwölf verschiedenen Sprachen). Der Video-Clip wird in Kürze hier auf der Webseite des Verbandes katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern e.V. abrufbar sein.

Interreligiöser Monatskalender und interreligiöser Jahresplaner

Religiöse Festtage des Christentums, des Judentums und des Islam sind im interreligiösen Monatskalender und im interreligiösen Jahresplaner gekennzeichnet. Die Kinder lernen religiöse und kulturelle Unterschiede kennen. Die Kalender sind Zeichen für religiöse Gastfreundschaft und können helfen, das Bewusstsein der eigenen religiösen und kulturellen Zugehörigkeit zu stärken.

Brettspiel „Ich packe meinen Kita-Rucksack“

Das Brettspiel „Ich packe meinen Kita-Rucksack“ greift noch einmal die Piktogramme aus dem bebilderten Aufnahmebogen „Willkommen in der Kindertageseinrichtung“ auf und vertieft das Wissen um die Gegenstände, die in der Kita benötigt werden. Es ist als Gesellschaftsspiel für vier Personen konzipiert. Die Kinder machen sich mit ihrem Rucksack auf den Weg von zu Hause (Startfeld) zur Kindertageseinrichtung (Zielfeld). Auf dem Weg zum Zielfeld muss jeder Spieler mindestens drei Gegenstände (Spielchips mit Piktogrammen), die in der Kita gebraucht werden, in seinem Rucksack verstauen. Wer zuerst seinen Rucksack gefüllt hat und seine vier Spielfiguren in die Kita gebracht hat, gewinnt das Spiel.

Memo-Spiel „Willkommen in der Kindertageseinrichtung“

Die Karten des Memo-Spiels bilden Räume, Gegenstände und Aktivitäten im Kitaalltag ab. Beim spielerischen Einsatz der beschrifteten Bildkarten entstehen Sprachanlässe, die Lernen ermöglichen. Die Kinder prägen sich spielerisch Begriffe ein, können sich an deutsche Bezeichnungen erinnern und Bedeutungen verstehen. Das Memo-Spiel unterstützt die Freude am Spielen und Lernen mit anderen.

Leitfaden und Dokumentation zum kultursensitiven Aufnahmegespräch

Mit dem Aufnahmegespräch beginnt der gemeinsame Weg der pädagogischen Fachkräfte und der Eltern. Im Mittelpunkt stehen zunächst das gegenseitige Kennenlernen und das Entwickeln von beiderseitigem Vertrauen. Im Sinne eines inklusiven Ansatzes bietet der kultursensitive Gesprächsleitfaden anhand von Beispielfragen Impulse und Denkanstöße zur Gestaltung eines feinfühligen Aufnahmegesprächs.

In dem dazugehörigen Aufnahmebogen werden die Gesprächsinhalte und Ergebnisse dokumentiert. Es werden sowohl die Aussagen der Eltern als auch die Position des Teams festgehalten. Zum Schluss wird eine gemeinsame Übereinkunft getroffen, wie die Bildungs- und Erziehungspartnerschaft gestaltet werden soll.

Wörter-Bilder-Buch „Willkommen in der Kindertageseinrichtung“ im Pixi-Buch-Format

In diesem Wörter-Bilderbuch finden die Kinder Piktogramme, die Verstehen und Lernen unterstützen. Sie können es als Bilderbuch zum Anschauen verwenden, zum Anzeigen von Bedürfnissen und als Hilfe zur Verständigung. HEL/AGF

Piktogramme: METACOM

Alle Materialien sind direkt beim Verband katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern unter info@kath-kita-bayern.de erhältlich. Bestellformular hier.