Pia Theresia Franke ist neue Geschäftsführerin des Verbandes

Als Referentin und Mitglied des Vorstandes war sie dem Verband katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern schon lange verbunden, seit Anfang des Jahres war sie stellvertretende Geschäftsführerin: Zum 16. Oktober 2011 hat Pia Theresia Franke die Nachfolge von Gabriele Stengel als Geschaftsführerin des größten Trägerverbandes von Kindertageseinrichtungen in Bayern angetreten.

Pia Theresia Franke übernimmt die Geschäftsführung in für Kindertageseinrichtungen bewegten Zeiten. Ihr ist es besonders  wichtig, dass bei dem raschen Ausbau von Betreuungsplätzen, insbesondere für Kinder unter drei Jahren, die Qualität von Bildung und Betreuung und die Familienorientierung oberste Priorität haben: „Katholische Träger, Einrichtungen und wir als kirchlicher Verband haben einen besonderen Auftrag“, betont Franke. „Chancengerechtigkeit für alle Kinder, das darf keine Wunschvorstellung bleiben!“

Lesen Sie hier die Pressemitteilung zum Wechsel in der Geschäftsführung.