Pädagogische Qualitätsbegleiter - nun also doch!

Das Bildungsfinanzierungsgesetz sieht sogenannte „Pädagogische Qualitätsbegleitung in Kindertageseinrichtungen (PQB)“ zur Förderung vor. Der Einsatz von PQB hat das Ziel die pädagogische Prozessqualität auf der Basis der in der Ausführungsverordnung zum Bayerischen Kinderbildungs- und betreuungsgesetz (AVBayKiBiG) festgelegten Bildungs- und Erziehungsziele, des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes und der Bayerischen Bildungsleitlinien stetig weiter zu entwickeln. Im Rahmen eines Modellversuchs für eine Laufzeit von bis zu vier Jahren (Doppelhaushalte 2015/16 und 2017/18) soll dieses neue Unterstützungssystem erprobt werden. Um bestehende Doppelstrukturen wie beispielsweise Fachberatung zu vermeiden, unterstützt sowohl der Verband katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern e. V. als auch alle bayerischen Diözesan Caritasverbände dieses Modellprojekt. Stufenweise sollen in allen Diözesan Caritasverbänden entsprechende Qualitätsbegleiter zum Einsatz kommen.