Gesegnete Weihnachten und ein glückliches neues Jahr 2018

Das innere Leuchten, das an Weihnachten von Jesus Christus aus in die Welt geht, möge sie im kommenden Jahr begleiten und Sie stärken, sich beherzt für ein friedvolles Miteinander einzusetzen.

Für den Verband war 2017 ein bewegtes Jahr: Im Januar durften wir voll Dankbarkeit unseren 100. Gründungstag feiern; unser besonderer Einsatz galt der Unterstützung der Kindertageseinrichtungen bei der Arbeit mit Kindern und Familien mit Fluchterfahrung; für unsere zukünftige  Arbeit stellte die erste Delegiertenversammlung des Verbandes im Oktober 2017 grundlegende Weichen.

Für Ihre Verbundenheit wie auch für zahlreiche einzelne Begegnungen danken wir Ihnen und freuen uns auf eine weiterhin partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Im Namen der Geschäftsstelle des Verbandes katholischer Kindertageseinrichtungen wünsche ich Ihnen frohe und gesegnete Weihnachten und Gottes Segen für ein friedvolles Jahr 2017.

Maria Magdalena Hellfritsch
Geschäftsführerin

Das eigentliche Geheimnis, um das es an Weihnachten geht, ist das innere Leuchten, das von diesem Kinde kommt. Lassen wir uns von diesem inneren Leuchten anstecken, das Flämmchen von Gottes Güte in unserem Herzen entzünden, und tragen wir alle durch unsere Liebe Licht in die Welt; lassen wir dieses Licht nicht auslöschen durch die Zugluft der Zeit. Hüten wir es treulich und schenken wir es weiter.

Papst Benedikt XVI., Predigt in der Heiligen Nacht, 25. Dezember 2005