Medizinische Kinderschutzhotline jetzt auch für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe offen

Medizinische Kinderschutzhotline jetzt auch für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe offen

Die vom Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) ins Leben gerufene "Medizinische Kinderschutzhotline" steht seit dem 01. Januar 2021 auch Fachkräften der Kinder- und Jugendhilfe zur Verfügung. Bislang richtete sie sich ausschließlich an heilberufliches Fachpersonal. Mit der Zielgruppenerweiterung des Projekts auf die Kinder- und Jugendhilfe sowie die Familiengerichtsbarkeit erhalten dort Tätige seit Januar ebenfalls fachliche Expertise und niederschwellige Unterstützung bei Fragen zum medizinischen Kinderschutz. Die Laufzeit wurde seitens des BMFSFJ bis 2024 verlängert.

Rufnummer der Medizinischen Kinderschutzhotline: 0 800 / 19 210 00