Kinderhaus St. Michael in Waldsassen gewinnt die Auszeichnung „Es funktioniert“

Das Projekt „Unsere eigene Radl-Werkstatt“ des katholischen Kinderhauses St. Michael in Waldsassen hat die Auszeichnung „Es funktioniert“ des Bildungswerkes der Bayerischen Wirtschaft e.V. gewonnen. Im Rahmen einer Feierstunde am 18. Juli 2017 würdigte Geschäftsführerin Maria Magdalena Hellfritsch das Projekt des Kinderhauses Waldsassen. „Die Jury verleiht diesem bodenständigen Projekt eine Auszeichnung, auch die Dokumentation überzeugt durch vielseitige, zielorientierte Bildungsgelegenheiten und ein gutes Gespür für eigenverantwortliche Tätigkeitsübernahme durch die Hortkinder. Im Lauf des Projektes entwickelten sich die Mädchen und Buben zu einem Fahrrad-Reparatur-Team, und dies wird sich wohl auch im Lauf des Sommers weiterhin bewähren.“

Unter dem Motto „Wir versuchen es selbst zu reparieren!“ haben die Hortkinder des Kinderhauses St. Michael in Waldsassen nach der Winterpause die Fahrräder herausgeholt und einige Schäden entdeckt. „Fahrräder zu erkunden und zu verstehen war der Ausgangspunkt unseres Projektes“, informierte Monika Demmer, Leiterin des Kinderhauses St. Michael im Rahmen der Feierstunde. Die Kinder hätten geputzt, geschraubt, eingekauft, ausprobiert und sich über die Technik schlau gemacht. Das Engagement der pädagogischen Fachkräfte und der Kinder lobte der Träger der katholischen Kindertageseinrichtung, Pfarrer Thomas Vogl. Mit Blick auf die ursprüngliche Bedeutung des Wortes „fromm“ formulierte er das Ziel: „Die Kinder tüchtig zu machen fürs Leben und für ihre Beziehung zu Gott. Ich wünsche den Kindern, dass sie auch weiterhin suchende und fragende Menschen auf ihrem Lebensweg sind. Sie sollen es mit dem Menschen und dem lieben Gott gut können und so in die Welt hinausgehen“, so Vogl. (AGF)

Die Auszeichnung „Es funktioniert“ hat seit 2005 etwa 150 Projekte ausgezeichnet. In diesem Jahr hat die Jury, in der auch Hellfritsch vertreten war, folgende vier Einrichtungen in Bayern geehrt:

Projekt: „Unsere eigene Radlwerkstatt“, Katholisches Kinderhaus Waldsassen

Projekt „Freches Früchtchen trifft Gemüsebombe“, Kindergarten St. Elisabeth Straubing

Projekt „Ein Lärmfresser für Stelle & Co“, Schülerhort Randesacker

Projekt „Wir sind steinreich“, Nikodem-Caro-Grundschule Wald a.d. Alz