EU-Schulprogramm auch für Kitas: Kostenfreies Obst und Gemüse, Milch und Milchprodukte

Auch im Kindergartenjahr 2018/2019 können Kinder in Kindergärten und Häusern für Kinder kostenfrei bevorzugt regionales und saisonales Obst, Gemüse, Milch und Milchprodukte im EU-Schulprogramm erhalten.

Wichtig für eine reibungslose Abwicklung ist die Meldung der korrekten Kinderzahl. Die berücksichtigungsfähigen Kinder werden nur noch einmal im Jahr zum Stichtag 1. August 2018 mit einem standardisierten Meldeblatt an die Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) gemeldet.

Die Einrichtungen bekommen dieses Merkblatt von ihrem Lieferanten, der es auch wieder an die LfL zurückleitet. Die Angabe der Kinderzahl auf der Lieferbestätigung entfällt somit. Bitte beachten Sie u. a. dazu die neuen Merkblätter zum Kindergartenjahr 2018/2019.

Weitere  Informationen sind abrufbar unter www.schulprogramm.bayern.de

Die Formulare finden Sie hier.