Erhöhung des Basiswertes

Newsletter des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration zur Erhöhnung des Basiswertes:

199. Newsletter Informationen zur Umsetzung des Bayerischen Kinderbildungs- und –betreuungsgesetzes (BayKiBiG)
Qualitätsverbesserung in Kindertageseinrichtungen durch die Erhöhung des Basiswerts rückwirkend zum 1. Januar 2015

Auf Vorschlag von Familienministerin Emilia Müller hat der Ministerrat am 19. Mai 2015 eine weitere Verbesserung der finanziellen Ausstattung von Kindertageseinrichtungen beschlossen, um die Betreuungsqualität in den Einrichtungen weiter zu erhöhen. Hierzu wird der für die Förderung maßgeb-liche Basiswert von derzeit 982,06 Euro auf 1.035,75 Euro angehoben. Durch den erhöhten Basiswert steigen die gesetzliche kommunale und staatliche Leistung um insgesamt bis zu 126 Millionen Euro jährlich. Die über 9.000 bayerischen Einrichtungen erhalten so unbürokratisch mehr Geld. Für die Kindertagespflege bleibt es bei dem Basiswert in Höhe von derzeit 982,06 Euro. >mehr