Dialogtag Kita und Erziehungshilfe

Einen Dialogtag zwischen Kita, Horten und teilstationären Einrichtungen der Erziehungshilfe veranstalten der Verband katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern und der Landesverband katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfen Bayern am 8. März 2016 in Nürnberg. Den Hauptvortrag hält Prof. Matthias Hugoth, Hochschule Freiburg. Flyer Dialogtag Kitas und Horte am 8. März 2016 in Nürnberg

Seit Verabschiedung der UN-Behinderten- rechtskonvention ist Inklusion eine Rechts- norm, die sowohl Kindertageseinrichtungen und Horte als auch Heilpädagogische Tagesstätten gleichermaßen auffordert, Kinder mit besonderen Bedürfnissen adäquat zu bilden, zu fördern und deren gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen. Voneinander – Miteinander lautet daher der erste Dialogtag der beiden Veranstalter: Der Verband katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern e.V. gemeinsam mit dem Landesverband katholischer  Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfen in Bayern e.V. Im Fokus steht dabei, die ihnen anvertrauten Kinder bestmöglich zu unterstützen – unabhängig von Behinderung oder Beeinträchtigung anderer Art.

Im Rahmen des Dialogtages geht es sowohl um Vergewisserung einer gemeinsamen Position für Inklusion als auch um ein gegenseitiges Kennenlernen der Institutionen. Die Sensibilisierung für die Bedarfe und Belange der Kinder und ihrer Familien steht dabei ebenso im Vordergrund wie die Entwicklung konkreter Ideen zur Förderung der Zusammenarbeit. Anliegen der Dialogtage ist, den Austausch der Fachkräfte zu befördern.

Programm:

09.30 – 10.00 Uhr: Anreise und Stehkaffee
10.00 – 10.15 Uhr: Begrüßung. Michael Schwarz, Caritasdirektor  Nürnberg
10.15 – 11.00 Uhr: Dialog der Fachverbände, Petra Rummel, LVkE, Pia Theresia Franke, Verband katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern
11.00 – 12.00 Uhr: Vortrag: „Mittendrin statt nur dabei“. Inklusion aus christlicher Sicht, Prof. Dr. Matthias Hugoth mit anschließender Diskussion

12.20 Uhr – 12.30 Uhr Vorstellung des weiteren Programms
13.30 – 13.45 Uhr Einführung in die Dialog-Workshops
13.45 – 15.30  Uhr: Dialog-Workshops mit integrierter

Kaffeepause

15.30 – 15.50 Uhr: Zusammentragen der Ergebnisse
15.50 – 16.00 Uhr: Ausblick und Verabschiedung

Anmeldung unter wimmer@kath-kita-bayern.de.