Deutscher Kitapreis – Caritas-Kinderhaus Leo unter den 10 Finalisten

Deutscher Kitapreis – Caritas-Kinderhaus Leo unter den 10 Finalisten

Das Caritas-Kinderhaus Leo in Coburg gehört zu den zehn Finalisten der Kategorie "Kita des Jahres" im Rahmen des Deutschen Kitapreises. 1.601 Bewerbungen für den Preis gab es insgesamt, die katholische Kindertageseinrichtung ist die einzige Kindertageseinrichtung aus Bayern unter den letzten 10 Nominierten. Am 13. Mai wird bei einer feierlichen Preisverleihung in Berlin bekannt gegeben, wer von der Jury als „Kita des Jahres“ und „Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres“ ausgezeichnet wird.

„Zu dieser herausragenden Nominierung gratulieren wir dem Kinderhaus Leo sehr herzlich“, so Geschäftsführerin Maria Magdalena Hellfritsch.

Eltern-Sonderpreis

In diesem Jahr wird zusätzlich noch der ELTERN-Sonderpreis verliehen. Gewinner des ELTERN-Sonderpreises wird die Finalisten-Kita mit den meisten Stimmen im Online-Voting. Alle Interessierten können hier noch bis zum 6. Mai für ihre Lieblings-Kita abstimmen.