Kultureller Vielfalt vorurteilsbewusst begegnen

Arbeiten in der Kita heißt heute Begegnung mit Menschen aus aller Welt: unterschiedliche Sprachen, Kulturen und Religionen. Bei der interkulturellen Bildung, Erziehung und Betreuung in Kitas stehen nicht das deutsche, syrische oder russische Kind im Mittelpunkt aller Planung und Gestaltung pädagogischer Arbeit, sondern jedes Kind in seiner Individualität und mit seinen Bedürfnissen. Hier treffen Menschen mit unterschiedlichen Orientierungssystemen aufeinander, z.B.:

  • „Mein Sohn braucht seinen Teller nicht abräumen.“
  • „Mein Kind lernt hier bei so vielen Ausländern kein gutes Deutsch!“

Diesen Fragen werden wir uns stellen und mit interkultureller Kompetenz begegnen.

Nähere Informationen sowie das Anmeldeformular für diese Fortbildung erhalten Sie direkt bei:                    

                            Caritasverband Nürnberg e.V.

                            Referat Fachberatung für kath. Kindertagesstätten

                            Obstmarkt 28 • 90403 Nürnberg

                            Tel. 0911 2354 191

                            Fachberatung-kita@caritas-nuernberg.de

2.11.2020 09:30
Caritas-Pirckheimer-Haus
Akademie der Erzdiözese Bamberg
Königstraße 64
90402 Nürnberg
Kursinfo
Kursnummer
Inhalte

  • Rolle kultureller und religiöser Einflüsse auf frühkindliche Entwicklungs- und Bildungsprozesse

  • Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung

  • Praktische Übungen zur interkulturellen Verständigung (Kinder, Eltern, Team)

Kompetenzerwerb

Die Teilnehmenden




  • erweitern ihr kulturelles und religiöses Wissen u.a. in Bezug auf Rollenbilder und Bräuche und erkennen interkulturelle Konflikte,

  • entdecken Synergiepotentiale in der Zusammenarbeit und nutzen sie für einen kultur- und religionssensiblen Ansatz,

  • entwickeln und gestalten ein Handlungsrepertoire für typische Herausforderungen im Umgang mit Vielfalt.

Zielgruppe Pädagogische Mitarbeitende, Leitungen und Multiplikator_Innen in Kindertageseinrichtungen
Referent/in Anna Berndl, Kindheitspädagogin (B.A.) und Heilerziehungspflegerin, München
Koop.-Partner Caritasverband Nürnberg e.V.
Hinweise
Termine
Förderung BayStMAS