Bericht zur Finnlandreise

Finnland – ein Land das Eindruck hinterlässt

Feinfühliger Dialog, Erziehungspartnerschaft und Fort- und Weiterbildung in Finnischen Kindertageseinrichtungen

Kindertageseinrichtungen und Inklusion in Finnland kennen lernen: Der Verband katholischer Kindertageseinrichtungen organisierte vom 7. bis 11. Juni eine Studienfahrt nach Finnland. Unter der Leitung von Geschäftsführerin Pia Theresia Franke war eine 20-köpfige Reisegruppe mit Fachberaterinnen aus allen bayerischen Diözesen und mit Vertretern aus Sozialministerium, staatsinstitut, Hochschule  und Fachakademien sowie Freier Wohlfahrtspflege in Kajaani im Norden Finnlands unterwegs. Im Zentrum stand die "Inklusion“ und deren konkrete Umsetzung. Auf dem Programm standen Besuche in privaten und kommunalen Kindertageseinrichtungen, in einer 24-Stunden Kita und einer Schule sowie Vorträge über frühkindliche Bildung und Gesundheitswesen in Finnland. >mehr