Bayerischer Bildungsdialog

Die Veranstaltungsreihe für die Qualität der frühkindlichen Bildung, Erziehung und Betreuung.

Vorträge 2017 >Flyer

17. Oktober 2017: Kultursensitive Elternarbeit, Referentin N.N.

28. November 2017: Familienwelten - Medienwelten, Vortrag von Dr. Susanne Eggert, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medienpädagogik (JFF), München

 

Hat bereits stattgefunden:

9. Mai 2017: Lebensweltorientierung, Vortrag von Renate Thiersch, Erziehungswissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt Frühpädagogik, Tübingen >mehr

Im Zentrum des Bayerischen Bildungsdialog 2017 stehen die veränderten Aufgaben der Kindertageseinrichtungen. Kitas sind nicht mehr nur ein Ort für Kinder, sondern auch Lebensort für Familien, unabhängig von deren sozialem Status, Herkunft oder Lebenssituation. Mit dem Motto „Familienorientierung“ beleuchtet die Vortragsreihe 2017 die Herausforderungen, die mit der Öffnung von Kitas in den Sozialraum und die Lebenswelt der Kinder und Familien verbunden sind. 

Veranstaltungsort und -zeit ist der Karmelitersaal (jeweils 18.00 Uhr), Karmeliterstr. 1, 80333 München. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und die gemeinsame Diskussion.

Mit der Reihe des Bayerischen Bildungsdialogs wollen die Katholische Stiftungsfachhochschule München und der Verband katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern eine breite und fundierte Debatte über die Qualität der frühkindlichen Bildung, Erziehung und Betreuung aus unterschiedlichen Blickwinkeln anstoßen. Kulturen und Werte stehen im Mittelpunkt dieser dritten Veranstaltungsreihe. Der Bayerische Bildungsdialog greift dieses Thema mit Referentinnen und Referenten aus unterschiedlichen Disziplinen auf und diskutiert über erforderliche Voraussetzungen und Standards.


2016

  • Die Kita-Leitung als Vorbild für alle, Christina Jasmund, Professorin für Pädagogik der frühen Kindheit an der Hochschule Niederrhein, Mönchengladbach
  • Eltern in Multiproblemlagen - eine große Herausforderung für die Kindertageseinrichtungen, Johanna Hofmayr, München, Dr. Waltraud Lorenz, Regensburg > PPT des Vortrags zum Download
  • Pädagogik und Verantwortung: Die Qualitätsfrage in der Kita, Susanne Viernickel, Berlin
  • Die großen Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren, Prof. Lothar Krappmann, Berlin

2015

  • Gewaltfreie Kommunikation von Frank Gaschler
  • Kultursensitive Pädagogik von Heidi Keller, Professorin i.R.
  • Flüchtlingskinder in der Kita von Barbara Abdallah-Steinkopff am 1. Oktober 2015
  • Kinder brauchen Werte von Jan-Uwe Rogge am 1. Dezember 2015

2014

  • Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung, Petra Wagner  von der Fachstelle Kinderwelten Berlin (8.12.2014)
  • Interkulturelle Pädagogik in Bildung und Erziehung, Prof. Dr. Claudia M. Ueffing, Hochschule München (10. Juli 2014)
  • Katholische Kitas und Kinderrechte, Prof. Dr. Matthias Hugoth, Katholische Hochschule Freiburg (10. April 2014)
  • Inklusions- und Integrationspädagogik, Prof. Dr. Helga Schneider, Katholische Stiftungsfachhochschule München
    -> zur Dokumentation (Langversion des Artikels "Alle sind gleich – Alle sind verschieden!" aus dem Mitgliedermagazin "ImpulsKita" Ausgabe 01/2014)

2013

  • Familie – Fachkräfte – Milieus, Prof. Dr. Carsten Wippermann, (10.12.13)-> zur Dokumentation
  • Auf die Fachkraft kommt es an! Responsive Pädagogik in Krippe und Kita, Prof. Dr. Dorothee Gutknecht, Evangelische Hochschule Freiburg (14. November 2013)
  • Ein Platz allein genügt nicht. Beste Qualität für Kleinstkinder in der Krippe, OA PD Dr. Karl Heinz Brisch
    Dr. von Haunersches Kinderspital der Ludwig-Maximilians-Universität München (
    14. Oktober 2013)
  • Auftakt zum Bayerischen Bildungsdialog 2013: Auf die Qualität kommt es an! Der Rechtsanspruch und die Herausforderungen, DDr. Peter Beer und Prof. Dr. mult. Wassilios E. Fthenakis (8. Juli 2013)
     

In Kooperation mit:

Mit freundlicher Unterstützung von: