B2-Deutschkurs mit Kommunikationstraining für pädagogische Berufe

BESCHREIBUNG
Mit diesem kombinierten Kursangebot erwerben pädagogische Fach- und Ergänzungskräfte Deutschkenntnisse, um pädagogische Fachgespräche in Kindertageseinrichtungen auf dem Niveau B2 führen zu können. Mit erfolgreicher Abschlussprüfung kann zudem das staatlich anerkannte Zertifikat auf Niveaustufe B2 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GeR) erworben werden. Der Kurs besteht aus einem online-basierten Sprachkurs mit freier Zeiteinteilung. Bei den vier Präsenztagen stehen konkrete Sprachübungen im Vordergrund. >Flyer

Das kombinierte Kursangebot beinhaltet:
a) zeitlich individuelles und betreutes Deutschlernen über 6 Monate über den von der Ludwig-Maximilians-Universität bereitgestellten Online-Sprachkurs DUO – Deutsch-Uni-Online. Sie können die Lernzeiten Ihrem Berufs- und Lebensalltag anpassen.
b) 4 Präsenztage, in denen Sie Ihre Deutschkenntnisse im Gesprächstraining festigen und Ihre schriftlichen Kommunikationsfähigkeiten trainieren.

Der B2-Sprachkurs findet in einem Online-Format statt:

  • Sie werden von einer Kursleitung angeleitet und begleitet.
  • Sie arbeiten mit berufsspezifischen Texten und Materialien aus dem pädagogischen Alltag.
  • Sie üben sowohl Ihr Lese- und Hörverstehen als auch Ihre schriftlichen und mündlichen Fähigkeiten, erwerben Fachwortschatz  und berufsspezifische Kommunikationsformen.

Wie funktioniert der „online“-Deutschkurs über das Internet?

  • Sie lernen am eigenen PC mit Videos, Audiobeiträgen, Lesetexten und Grammatikübungen.
  • Sie dabei werden von einer Lehrkraft – Ihrer Tutorin – über den gesamten Kurs begleitet und individuell beim Deutschlernen unterstützt. Ihre Einsendeaufgaben werden korrigiert.
  • Sie erhalten einen Lernplan mit Informationen zum Kurslablauf und den verschiedenen Aufgabentypen.
  • Über die Formate Chat und Forum sind Sie auch im Deutschkurs im Austausch mit allen Kursteilnehmern, mit denen Sie auch in den Präsenztagen zusammen lernen.

INHALTE

  • Fachspezifischer Wortschatz
  • Erwerb von Deutschkenntnissen auf B2-Niveau
  • Berufsspezifischer Wortschatz anhand von Themen aus dem BayBEP
  • Gesprächstraining zum fachlichen Austausch im Team
  • Gesprächstraining für Entwicklungsgespräche mit Eltern
  • Dokumentation und Austausch über Sprachförderung im pädagogischen Alltag

KOMPETENZERWERB

Durch die Teilnahme an der Fortbildung

  • gewinnen Sie Sicherheit im mündlichen und schriftlichen Ausdruck in den berufsspezifischen Kommunikationssituationen in deutscher Sprache
  • erwerben Sie Sprachkenntnisse auf B2-Niveau
  • lernen Sie Ihre Beobachtungen und Themen kompetent auf Deutsch darzustellen und sich im Team fachsprachlich souverän auszutauschen
  • lernen Sie, sich auf Gespräche mit Eltern vorzubereiten und die Eltern kompetent auf Deutsch über die Entwicklung ihres Kindes zu informieren
  • lernen Sie, die Sprachentwicklung der Kinder differenziert zu beschreiben und die Förderung zu planen.

PRÄSENZTAGE
1. Präsenztag:    Fachgespräche über pädagogische Themen (BayBEP), Fachwortschatz sicher anwenden
2. Präsenztag:    Austausch im Team, eigene Anliegen und Themen sprachlich souverän ausdrücken/Schriftliche Kommunikation im pädagogischen Alltag, (Elternbriefe, Aushänge, Protokolle)
3. Präsenztag:    Sprachförderung planen und dokumentieren (u. A. mit Beobachtungsbögen)
4. Präsenztag:    Gesprächssituationen mit Eltern im pädagogischen Alltag/Entwicklungsgespräche vorbereiten und durchführen
5. Abschluss mit mündlicher Prüfung für das B2-Zertifikat (der schriftliche Teil wird über den Online-Deutschkurs erbracht)

ZIELGRUPPE       Pädagogische Fachkräfte und Ergänzungskräfte mit Deutsch als Zweit-/Fremdsprache
REFERENT_IN     Sprachkurs (online): Mirjana Simic; Gesprächstraining: Anica Colic, Mirjana Simic
KURSGEBÜHR    für Mitglieder                       550,00 €
                           Für Nichtmitglieder               800,00 €
HINWEIS             Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Personen begrenzt.
ANMELDUNG       Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldeformular beim Verband katholischer Kindertageseinrichtungen Bayern e.V. an.                                                          

KURSLEITUNG und KONTAKT FÜR IHRE FRAGEN: Anna Berndl, Tel 089 530725-13, berndl@kath-kita-bayern.de
IN ZUSAMMENARBEIT MIT: Deutsch-Uni Online (DUO)
c/o Ludwig-Maximilians-Universität München
Institut für Deutsch als Fremdsprache
Verantwortlich: Prof. Dr. Jörg Roche

Schönfeldstr. 13, 80539 München
Tel  089 2180 72490, Fax 089 2180 72498
www.deutsch-uni.com, info@deutsch-uni.com

Ausschreibungsflyer hier.

Hinweis:
Die Fortbildungen für pädagogisches Personal für Kindertageseinrichtungen werden durch den Freistaat Bayern mit Haushaltsmitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.